Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Veredeln von Werkzeugen, in erster Linie handelt es sich dabei um Schraubendreher, die aus Gründen der Passgenauigkeit an der Spitze keinen galvanischen Auftrag erhalten.


Die Teile werden zuerst von Rückständen aus der Härtung befreit. Dieser Vorgang erfolgt durch Sandstrahlen in einer modernen Muldenbandanlage bzw. im Glasperlverfahren.



Durch Abdeckarbeiten, die per Hand oder maschinell vorgenommen werden, bleibt der Wirkungsbereich unveredelt und wird anschließend brüniert bzw. phosphatiert.



Hierfür steht eine Phosphatier- sowie eine moderne, dem Umweltschutz gerecht werdende, abwasserfreie Brünieranlage zur Verfügung.




2 Galvanoautomaten unterscheiden die Oberflächenausführung: Matt- bzw. Glanzchrom. Hochglänzende Artikel werden in den meisten Fällen gleitgeschliffen angeliefert und in unserer SPS-gesteuerten Galvanoanlage hochglanzvernickelt und verchromt.


Ein enormer Galvanisier-Gestellpark gewährt, daß alle Aufträge, auch in hoher Stückzahl, schnell und preiswert ausgeführt werden können. Mit unserem firmeneigenen LKW können wir die Abholung und Anlieferung selbst übernehmen.


Die hohe Qualitätsgüte unserer Fertigungsprozesse wird seit September 1998 durch die Zertifizierung nach DIN ISO 9002 bestätigt.
Home
Produkte
Firmenhistorie
Umweltschutz
Kontakt
Impressum